Über mich

Hallo und schön, dass du da bist!

Mein Name ist Jens. Auf dieser Seite möchte ich mich dir kurz vorstellen und aufzeigen was meine Motivation war www.burnout-selbsthilfe.de ins Leben zu rufen.

Aus eigener Erfahrung kann ich nachvollziehen was es heißt eine Burnout Erfahrung zu machen. Nach einem zu voll geplanten Leben und einem daraus resultierenden monatelangen Ausfall aus dem, was man ein "geregeltes Leben" nennt, habe ich den Weg zu einem gesunden Umgang mit mir selbst und einen Weg zu einem nachhaltig Leben gefunden, das mir jeden Tag von Neuem gut tut.

Der Weg dorthin war steinig und die notwendig einzuschlagenden Wege manches mal nur schwer zu erkennen. Nachdem ich diese Wege über viele Monate gegangen bin kann ich mittlerweile zurückblicken auf das, was getan und erfahren werden musste, um wieder "auf Richtung" zu kommen.

Neben therapeutischer und medizinischer Behandlung half mir dabei weiterhin besonders die Zeit in der Burnout Selbsthilfegruppe in Darmstadt (die Gruppe wurde leider mittlerweile aufgelöst!) mit viel Kraft und Selbsterkenntnis. Ich besuchte regelmäßig die Treffen und sie halfen mir "auf Kurs" zu bleiben.
Ich hatte viel Glück diese Gruppe gefunden zu haben und es war auch ein totaler Zufall bei der Vielfalt an Suchergebnissen, die Google zum Thema "Burnout Selbsthilfe" liefert. Viele Treffer sind meist aber nur Fährten zu verschiedenen kommerziell getriebenen Anlaufstellen, die "schnelle Hilfe oder Heilung" versprechen. Findet man dann doch einmal menschlich seriös gemeinte Inhalte, sind diese nicht selten veraltet oder genannte Selbsthilfegruppenkontakte nicht mehr erreichbar.

Ich weiß selbst wie schwer das ist nach zig Telefonaten, Absagen und endlich einer Zusage bei Therapeut oder Psychiater auch noch einmal einen ergänzenden Anlauf zu starten, um die über hundert Sucherergebnisse bei Google auf Seriosität zu durchforsten. Das erfordert oft Kraft, die in der akuten Situation fehlt. Dabei wünscht man sich nichts mehr als einen Austausch mit anderen, die gleiches erlebt haben.

Burnout-Selbsthilfe.de soll Betroffenen und Helfern den Weg zum Ziel mit maximal zwei Klicks Aufwand bereitstellen und konkret nutzbare Ergebnisse liefern.

Mittlerweile kann ich wieder erleichtert lachen und mich jeden Tag bewusst auf mein Leben einlassen.

Ich würde mich freuen wenn du mithilfst damit wir gemeinsam anderen die Hürde zu einer passenden Burnoutselbsthilfegruppe so niedrig wie möglich legen, um eine Selbsthilfegruppe zu finden, bekannt zu machen oder selbst zu gründen.

Vielen Dank für deine aktive Teilnahme am Netzwerk der Burnout Selbsthilfe!

Jeder Impuls hilft der Idee!

Beste Grüße
jens

Menü